coding-bootcamps-europe-logo

Coding Bootcamps Europe

Online

Coding Bootcamps Europe

Avg Rating:4.86 ( 7 reviews )

Coding Bootcamps Europe is a 13-week, online bootcamp based in Dortmund, Germany that teaches students to become web developers. Coding Bootcamps Europe’s mission is to promote diversity in the tech industry in order to allow people from all backgrounds to learn to code. The bootcamp has a relaxed, blended format that allows students to learn in a low-stress environment with lectures in the morning and practical skills in the afternoon. They teach students to use HTML, CSS, JavaScript, React, Vue.js, and Node.js.

Coding Bootcamps Europe is an inclusive bootcamp with no prior knowledge required to apply. Students are given the option to use a loaner computer if they don’t have one of their own. Incoming students are given pre-work during the onboarding process to make sure everyone is starting from a similar point. The application process involves filling out a short form which is then reviewed by the team. After approval, applicants are given a questionnaire to assess their knowledge and an interview to ensure their goals align with the bootcamp’s structure.

Coding Bootcamps Europe offers career services to help graduates prepare for the job search after graduation. They can help students with finding a steady job or starting their own freelance career. They also have an alumni network that allows students to interact with other graduates to share stories and advice.

Coding Bootcamps Europe is taught in German and they offer fireside chats for students to gain insight from industry experts. Financing options are available through employment or loan services.

Recent Coding Bootcamps Europe Reviews: Rating 4.86

all (7) reviews for Coding Bootcamps Europe →

Recent Coding Bootcamps Europe News

  • Web Developer

    Apply
    GitHub, Git, React.js, Node.js, JavaScript, HTML, Front End, CSS
    OnlineFull Time13 Weeks
    Start Date None scheduled
    CostN/A
    Class sizeN/A
    LocationOnline
    The bootcamp has a relaxed, blended format that allows students to learn in a low-stress environment with lectures in the morning and practical skills in the afternoon. They teach students to use HTML, CSS, JavaScript, React, Vue.js, and Node.js. Classes are taught in German. Students are given the option to use a loaner computer if they don’t have one of their own.
    Financing
    DepositN/A
    Financing
    • Bildungsgutschein
    • Umgekehrter Generationenvertrag
    • Selbstzahler:in
    Getting in
    Minimum Skill LevelNo prior knowledge required to apply
    Prep WorkIncoming students are given pre-work during the onboarding process to make sure everyone is starting from a similar point.
    Placement TestNo
    InterviewYes
  • Christian  User Photo
    Christian • Junior web developer • Graduate Verified via GitHub
    Overall Experience:
    Curriculum:
    Instructors:
    Job Assistance:
    I can highly recommend the Coding Bootcamp Europe. Within 13 Weeks, we learned basic and advanced knowledge of Frontend developement (html, css, JS, vue), furthermore principles of modern web developement like tooling, testing, versioning. Additionally, there are plenty coaching offers like personality developement or application trainings. The 13 weeks were intense but completely worth it. In my case, the certificate and knowledge was the key for a joboffer within 2 weeks after course finish.
  • Web-Dev
    - 9/15/2021
    Atef  User Photo
    Atef • Graduate Verified via GitHub
    Overall Experience:
    Curriculum:
    Instructors:
    Job Assistance:
    The training is very comprehensive and offers a perfect start in web development. You are not only given the basics and the theory to find your way even in other technologies, but also the handling of important, nowadays indispensable tools such as GitHub and e2e-Test. 
    The team is very competent, flexible and always ready to respond to individual wishes and questions.
    The whole thing is rounded off by the coaching concept and other practical offers.

  • Torsten Bisanz-Blank  User Photo
    Torsten Bisanz-Blank • Graduate Verified via GitHub
    Overall Experience:
    Curriculum:
    Instructors:
    Job Assistance:
     
    14 Wochen Bootcamp (ok, es waren diverse Feiertage dazwischen, sonst ist es wohl etwas kürzer), die Zeit ist durchgerauscht wie nix, jeden Tag was Neues lernen, immer wieder viel Zeit um den Theorie-Vormittag am Nachmittag zu reflektieren und mit Aufgaben und Übungen das Gelernte auszuprobieren, zu festigen oder manchmal auch daran zu verzweifeln. Die 14 Wochen waren vollgepackt, da passte nicht mehr rein, trotzdem hätte ich von manchem gern mehr gelernt. Aber dann hätte ja was anderes wegfallen müssen. 
    Das Bootcamp-Team war immer freundlich, gutgelaunt, hilfsbereit und wahnsinnig empathisch.  
    Das Bootcamp war 100% remote, was aber nicht geschadet hat, im Gegenteil, so mancher Entwickler arbeitet ja auch 100% remote. 
    Schade, dass es nun vorbei ist ... 
  • Christian M. Lux   User Photo
    Christian M. Lux • Student Verified via GitHub
    Overall Experience:
    Curriculum:
    Instructors:
    Job Assistance:
    Every moment, from the initial contact by phone, to the interview, to the bootcamp itself, convinces with humanity. I felt at ease from the very beginning. This is supported by a variety of methods to control the work-life balance and by daily mood checks.
    In addition to the human side, the bootcamp staff can also score points with their professional competence and their sheer endless motivation. 
    The modern communication strategy with Discord and the Google Suite round off the perfect package for me. 
    The teachers cater to people's weaknesses and strengths and strive to promote and challenge. 
    Our class was a colourful mix of people who were already involved in IT, but also absolute beginners. Everyone can make the progress they want here. 
    I can only recommend this bootcamp. For me, it was the best step towards finally finding a good job in IT.


  • Inga • Graduate
    Overall Experience:
    Curriculum:
    Instructors:
    Job Assistance:
    erstes Gefühl: 
    Nach einer längeren Phase der coronabedingten Arbeitslosigkeit hat eine Freundin mich auf das Bootcamp aufmerksam gemacht. Schon der erste Kontakt war sehr freundlich und hilfsbereit, da hatte ich sofort ein gutes Gefühl. Nach einigem Hin und Her war ich drin und sehr gespannt was mich erwartet. Und meine Erwartungen wurden absolut übertroffen. Der Einsteig ist denkbar einfach, eine G-Mail Adresse, ein Computer und Internetzugang - fertig. Wer keinen Computer (oder einen zu schwachen) hat, bekommt ein MacBook geliehen. Es kann also tatsächlich jeder mitmachen. Eine Finanzierung ist durchaus auch über das Arbeitsamt möglich, was eine sehr große Hilfe ist. Vorwissen ist nicht erforderlich, man lernt alles von Grund auf. 
    Coding: 
    Ich wollte grundlegend lernen, wie ich für das Web entwickle, habe aber auch das gesamte Drum Rum gelernt, was die Webentwicklung erst produktiv macht (git, node etc.). Aufkommende Fragen wurden gut und zielführend beantwortet, jedoch stets ohne die Lösung einfach vorzugeben, sondern immer so, dass man selber drauf kommt und somit das Learning enorm ist. Ich habe auch gelernt, wo ich was nachgucken kann, auch das ist nicht immer so einfach wie es klingt. So wurde uns in 13 Wochen gezeigt, wie wir selbstständig arbeiten und uns selbst helfen können. Ein regelmäßiger Austausch über aktuelle Themen und Motivation war auch gegeben und Sorgen, Ängste und Probleme wurden ernst genommen. Auch wenn man etwas nicht so gut beherrscht, wurde keiner dafür aufgezogen, sondern alle haben sofort geguckt, wie sie helfen könne. Die Community wächst mit jeder Klasse, alle sind sehr hilfsbereit und auch als Alumni werden wir nicht allein gelassen. Bei persönlichen (kleinen wie großen) Erfolgen freuen sich alle mit, was ein sehr gutes Gefühl ist. Wir wurden stets animiert auch eigene Projekte umzusetzen, was nicht nur zur Übung gut ist, sondern auch potentiellen Arbeitgebern zeigt, was man alles kann und wie man sich entwickelt.
    Bewerbungen: 
    Darüber hinaus fand ich es super, dass es auch ein regelmäßiges Bewerbungstraining gab, um uns in der (für die meisten) neuen Branche zurechtzufinden. Zu keine Zeitpunkt wurden wir allein gelassen, Tipps und Erfahrungen zu Bewerbungen wurden ausgetauscht. Mindestens einmal pro Gruppe findet ein Jobday statt, bei dem man mit potentiellen Arbeitgebern in Kontakt kommt und diese mit Fragen löchern kann. So kam mein jetziges Arbeitsverhältnis mit einem genialen Arbeitgeber zustande! Natürlich muss man diesen Schritt selber gehen und sich bewerben, das kann einem keiner abnehmen. Aber auf dem Weg dahin wurden wir stets unterstützt. Wer interessante Stellenanzeigen findet, teilt sie und sie werden teilweise auch analysiert und besprochen. Wir wurden motiviert uns auch auf Stellen zu bewerben, die "zu viel" Erfahrung fordern, weil es nur darauf ankommt wie man sich verkaufen kann und das lernt man!
    letzte Gedanken: 
    Insgesamt war es die beste Entscheidung, die ich hätte treffen können. Alle Leute des Bootcamps geben sich größte Mühe, dass alle mitgenommen werden und dass es allen gut geht. Sie sind auch für Themen außerhalb des Codings und der Informatik zu haben, Späße und Witze werden jeden Tag gemacht. Jeder wird in seinen individuellen Stärken gefördert und Schwächen werden versucht bestmöglich ausgeglichen zu werden. Auch wenn es stressige und anstrengende Tage gibt (die wird es immer geben) an denen man nichts hinbekommt, wird das akzeptiert und motiviert, dass es am nächsten Tag besser wird. Auch das Abschlussprojekt war sehr fordernd, aber wir alle haben in den 3 Wochen extrem viel gelernt. Natürlich muss man sich bewusst sein, dass man in 13 Wochen extrem viel Stoff vermittelt bekommt und dementsprechend muss man dran bleiben und sich richtig reinknien. Aber wenn die die Motivation und der Wille passt, ist das auch klein Problem. Ein absolute Weiterempfehlung!! <3
  • Vanessa • Graduate
    Overall Experience:
    Curriculum:
    Instructors:
    Job Assistance:
    Ich habe mehrere mir Bootcamps angesehen, und hatte mich letztendlich für Coding Bootcamps Europe entschieden, da ich hier das beste Bauchgefühl hatte und mich bei den Gesprächen sehr wohl gefühlt habe. Ich wurde nicht enttäuscht. 
    Die Trainer haben den Lernstoff super rüber gebracht, und immer ein offenes Ohr für weitere Fragen gehabt. Man wurde immer unterstützt, und man hat gemerkt, dass es dem Team am Herzen liegt, dass sich alle Teilnehmer wohlfühlen. Die weiteren Kursteilnehmer waren auch immer freundlich und hilfsbereit und man konnte tolle Teamarbeit leisten. 
    Ich empfehle Coding Bootcamps Europe jedem weiter, der Interesse an so einer Weiterbildung hat. 
  • Nico • Product Manager • Graduate
    Overall Experience:
    Curriculum:
    Instructors:
    Job Assistance:
    Durch das Bootcamp konnte ich in kurzer Zeit tiefe Einblicke in Web Development erhalten. Die Möglichkeit komplett remote zu lernen, erleichterte mir Sport und Familie in meinen Lernalltag zu integrieren. Beeindruckt bin ich von dem tollen Team rund um das Bootcamp, sympathisch, emphatisch, fordernd und fördernd und immer darum bedacht die Erfahrung für uns Camper wertvoller zu machen. Ich bin sehr zufrieden mit den vermittelten Inhalten, die mich befähigen selbst Ideen durch Programmieren und Rollen in Scrum Teams besser umzusetzen. Genau was ich wollte!

Thanks!